Gay-Campingplätze: Schwuler Campingurlaub mit Zelt und Wohnwagen

Gay-Campingplätze: Schwuler Urlaub mit Zelt & Wohnwagen

Camping ist unter schwulen Männern auf dem Vormarsch. Doch Campingurlaub ist nicht gleich Campingurlaub: Während die einen am liebsten in einem einfachen Zelt übernachten, bevorzugen andere Gays einen luxuriösen Wohnwagen oder ein Wohnmobil mit Dusche, WC, Fernsehen und einem bequemen Bett. Doch es hat definitiv alles seinen eigenen Charme. Ich stelle dir die besten Gay-Campingplätze und Zeltplätze für schwule Männer vor.

Gay-Campingplätze: Urlaub für Schwule mit Zelt und Wohnwagen

Selbstverständlich werden schwule Männer mit Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt auf einem normalen Campingplatz in der heutigen Zeit kaum noch auffallen – zumindest in Europa. Doch viele Gays sind im Campingurlaub auch gerne unter sich. Einfach mal mit dem Partner Hand in Hand über den Zeltplatz oder am Strand spazieren gehen, sich im Swimming-Pool umarmen oder im Restaurant einen Kuss auf die Wange drücken: All dies kann auf einem gewöhnlichen Campingplatz noch immer die Blicke der Heteros auf sich ziehen. Auf einem Gay-Campingplatz kannst du deinen Urlaub dagegen ganz entspannt unter anderen homosexuellen Kerlen verbringen. Ich habe einige Gay-Campingplätze nur für schwule Männer für dich zusammengestellt.

Schwule Campingplätze in den Niederlanden

Unsere niederländischen Nachbarn sind nicht nur als äußerste tolerant gegenüber Schwulen und Lesben bekannt, sondern auch ausgesprochene Camping-Fans. Es ist daher kein Wunder, dass es in den Niederlanden eine ganze Reihe an schwulen Campingplätzen für Gays gibt:

De Heerenborgh

De Heerenborgh ist ein Campingplatz nur für schwule Männer. Er liegt zwischen Groningen und Drachten im sogenannten “Westerkwartier” und bietet viel Platz und Ruhe.

Der Platz ist umgeben von Koniferen und Wald und verfügt über etwa 20 Stellplätze für Wohnwagen und Zelte, zum Teil mit Strom und Wasser. Wer keinen eigenen Wohnwagen besitzt, kann hier sogar einen mieten. Der Gay-Campingplatz ist mit einer Sanitäranlage mit zwei Toiletten, einer Dusche und Waschbecken ausgestattet. Die Benutzung der Dusche ist sogar kostenlos.

Der Campingplatz liegt übrigens am Niekerkerdiep, einer beliebten Kanuroute. Du kannst daher auch ein Kanu mieten und vom Wasser aus die Groninger “Marenlandschaft” erkunden. Die Landschaft ist aber auch wunderbar für Fahrradtouren geeignet. Im nahegelegenen Groningen findest du zahlreiche Bars, Discotheken und sogar eine Gaysauna.

Homepage: http://deheerenborgh.nl/wilkommen/

Holland Men Camp

Schon am Namen erkennt man unzweifelhaft, dass es sich um einen Gay-Campingplatz nur für schwule Männer handelt. Das HollandMenCamp ist „Men-Only“-Campingplatz. Es liegt 25 km südlich von Amsterdam. Für schwule Camper stehen hier alle Annehmlichkeiten wie Strom, warmes Wasser und WiFi kostenlos zur Verfügung.

Was mir sehr gut gefällt: Dieser Campingplatz ist auch für weniger erfahrene Gay-Camper ideal. Hier ist ein Zelt und alles, was du für einen Campingurlaub brauchst, für dich verfügbar. Falls du mehr Komfort wünschst, kannst du auch einen Schäferwagen oder ein Appartement mieten. Dein Auto darfst du sicher auf dem Grundstück parken.

Der Campingplatz für schwule Männer befindet sich am Rande der Andromeda-Plantage. In der Orangerie steht den Gästen eine komplette Küche mit Esstisch und Computer zur Verfügung. Auch FKK-Anhänger kommen im Holland Man Camp auf ihre Kosten: Auf dem Gelände kannst du dich je nach Vorliebe nackt bewegen oder deine Klamotten anbehalten.

Homepage: http://www.hollandmencamp.nl/index-de.html

Dunez – Men Only Resort & Spa

Das Dunez Men Only Resort & Spa befindet sich am Rande eines wunderschönen Naturschutzgebietes. Die Anlage bietet 5 Gästezimmer, 3 Cabanas und einen gemütlichen Mini-Campingplatz. Dieser verfügt über 20 Stellplätze für Zelte oder Wohnwagen. Jeder Stellplatz hat Wasser, Strom und einen kostenlosen WiFi-Internetanschluss. Kostenlose Duschen stehen im Sanitärgebäude zur Verfügung. Die Gäste des Gay-Campingplatzes haben außerden Zugang zu Wellnessgarten, Swimmingpool, Sonnenbereich, Sauna, Whirlpool und Restaurant. Der schwule Campingplatz ist von Mitte März bis zum letzten Wochenende im September geöffnet.

Homepage: http://www.dunez.nl/de/

Schwule Campingplätze in Spanien

Spanien ist eines der beliebtesten Reiseziele für homosexuelle Männer. Wenn du mal etwas anderes als Gran Canaria oder Barcelona sehen möchtest, ist ein Urlaub auf einem Gay-Campingplatz nur für schwule Männer eine interessante Alternative!

Camping Casa Quince

Die Casa Quince ist ein Gästehaus mit dazugehörigem Campingplatz für für Gays. Es liegt nur 1 Stunde von Granada, 75 Minuten von Cordoba, 2 Stunden von Sevilla, 90 Minuten von Malaga und 90 Minuten vom Skizentrum Sierra Nevada entfernt. Inhaber Keith ist ein charmanter und sehr hilfsbereiter Gastgeber.

Gay Camping-Urlaub in Frankreich

Auch in Frankreich können schwule Männer einen traumhaften Camping-Urlaub unter Gleichgesinnten verbringen.

Camping Gay La Casa Hélios

Jean und Michel sind die glücklichen Besitzer von La Casa Hélios, einem FKK-Gästehaus mit einem 100% schwulen Campingplatz (was in Frankreich sehr selten ist!). Die Anlage Camping Gay La Casa Hélios liegt nur 20 Minuten von den Stränden von Saint Tropez entfernt. Der Campingplatz selbst befindet sich in einem Teil des Gartens. Die Stellplätze sind auf maximal 4 Zelte begrenzt. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen.

Homepage: https://chambre-dhotes-gay-only-la-casa-helios.business.site/

Camping La Valette

Dies ist ein Campingplatz nur für Schwule und Lesben. Die Besitzerinnen Christiane und Martine begrüßen ihre Gäste in einem kleinen Bauernhaus mit Pool und zwei Hektar Wiesen und Wäldern. Der Platz befindet sich zwischen Bessèges und St. Ambroix.

Homepage: http://gites.lavalette.free.fr/

Campingplätze für Gays in Deutschland

In Deutschland scheint es merkwürdigerweise keine Campingplätze nur für Gays zu geben. Falls du davon träumst, einen Campingplatz für schwule Männer zu eröffnet, bietet sich hier offensichtlich eine Marktlücke!

Rainbow-Camping-Weekend am Rätzsee

Es ist zwar kein 100% Gay-Campingplatz, doch der FKK-Campingplatz am Rätzsee an der Mecklenburgischen Seenplatte erfreut sich unter schwulen Campingurlaubern einer großen Beliebtheit: Hier findet jedes Jahr das Rainbow-Camping-Weekend statt!

Der See ist motorbootfrei und lädt zum Relaxen ein. Wie auf einem FKK-Campingplatz nicht anders zu erwarten, kannst du hier auch nackt auf einem Stand-Up-Board paddeln und Nacktwanderungen unternehmen. Die Sauna am See lädt zum Entspannen ein. Wenn du Freiheit, Natur und Nacktsein liebst, bist du hier genau an der richtigen Adresse!

Homepage: https://www.raetzsee.de/rainbow-camping-weekend-11-september/

Kennst du noch weitere Campingplätze oder Zeltplätze nur für Gays? Dann hinterlasse doch einen Tipp in den Kommentaren unter diesem Artikel!

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.1 / 5. Stimmenzahl: 7

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da dir dieser Beitrag gefallen hat...

Folge mir auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Sag uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.