Zum Inhalt springen

Lagocamp Glamping am Lago Maggiore: Luxus-Camping in Italien

(Werbung) Du magst Camping, hast aber keine Lust, auf einer Luftmatratze in einem Zelt zu schlafen, dass nachts klamm wird? Du möchtest aber auch nicht Tausende Euros für ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen ausgeben? Dann ist ein Glamping-Urlaub genau das Richtige für dich! Ich empfehle euch das Luxus-Camping auf dem Campingplatz Lagocamp am Lago Maggiore in Italien!

Lagocamp – Gay-friendly Campingplatz am Lago Maggiore

Lagocamp ist ein kleiner Campingplatz am Lago Maggiore in Italien. Er liegt auf einer Landzunge direkt am öffentlichen Strand im ruhigen Dorf Maccagno. Der Platz bietet über 120 Stellplätze für Zelte und Wohnwagen. Außerdem kannst du hier auch Ferienwohnungen und Mobilheime mieten. Im September hatten wir die Möglichkeit, das brandneue Glamping-Angebot zu testen! Ich verrate dir, wie uns der Aufenthalt in dem Ferienchalet gefallen hat und ob sich ein Glampingurlaub im Lagocamp lohnt!

Glamping am Lago Maggiore: Luxus-Camping in Italien

Glamping am Lago Maggiore: Luxus-Camping in Italien

Der Lago Maggiore (Langensee)

Von der Fläche des Lago Maggiore, die mehr als 200 km2 umfasst, gehört etwa ein Fünftel zum Kanton Tessin. Die restlichen vier Fünftel verteilen sich auf die oberitalienischen Regionen Piemont und Lombardei. Der knapp zehn Kilometer breite See erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung über eine Länge von fast fünfundsechzig Kilometern von der kleinen Stadt Minusio an der Grenze der Schweizer Alpen bis zur italienischen Stadt Sesto Calende.

Was ist Glamping?

Das Leben kann ziemlich eintönig und von Routine bestimmt sein. Selbst die abenteuerlustigsten Menschen haben von Zeit zu Zeit das Gefühl, etwas Abwechslung zu brauchen. Genauso ging es uns nach über zwei Jahren Pandemie und einer Coronainfektion im Sommer 2022. Daher kam die Einladung für einen Glamping-Urlaub im Lagocamp genau zur richtigen Zeit!

Falls du nicht genau weißt, was Glamping ist, gebe ich dir eine kurze Erklärung: Der Begriff steht für glamouröses Camping. Es ist im Grunde genommen ein Campingurlaub, bei dem du so viel Komfort wie möglich von zu Hause mitbringst, ohne auf den Spaß in der Natur verzichten zu müssen.

Luxus-Camping am Lago Maggiore in Italien: Leckeres Frühstück auf der unseinsehbaren Terrasse!

Luxus-Camping am Lago Maggiore in Italien: Leckeres Frühstück auf der unseinsehbaren Terrasse!

Eine Einführung in das Glamping

Glamping wurde zunächst im Vereinigten Königreich und in Australien populär, wo man der Meinung war, dass das Zelten in geschlossenen Räumen luxuriöser sei als das Zelten im Freien. Heute ist der Begriff globaler und wird als Oberbegriff für eine Vielzahl von Aktivitäten verwendet, bei denen Camping mit Elementen von Luxus und Komfort kombiniert wird, die man beim Zelten im Freien vielleicht nicht bekommt. Glamping ist eine großartige Option für Menschen, die die Natur erleben möchten, aber nicht auf dem Boden schlafen wollen oder nicht die Zeit oder die Mittel haben, um einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil zu kaufen. Es ist aber auch wunderbar für Menschen geeignet, die einfach mal etwas anderes für ein Wochenende oder eine Woche ausprobieren wollen – so wie wir!

Welche Vorteile bietet ein Glampingplatz?

Es gibt mehrere Gründe, warum du glampen sollten, anstatt nur zu campen.

  1. Zunächst einmal bietet Glamping ein Maß an Luxus, das du vermutlich nicht bekommst, wenn du einfach in den Wald gehst und dein Zelt aufschlägst.
  2. Wenn du den richtigen Glampingplatz wählst, hast du Zugang zu allen Annehmlichkeiten, die du auch von zu Hause gewohnt bist.
  3. Du kannst eine heiße Dusche nehmen, auf dein privates Klo gehen und in einem richtigen Bett schlafen.
  4. Du hast Zugang zu Strom, WLAN und modernen Küchengeräten
  5. Viele Glamping-Erlebnisse beinhalten zudem Annehmlichkeiten, die man auf einem herkömmlichen Campingplatz nicht findet, wie zum Beispiel ein Spa oder ein Yogastudio.
  6. Du kannst sogar einen Glampingplatz wählen, der in der Nähe von größeren Städten liegt, damit du während deines Urlaubs auch Museen, Kunstgalerien und andere kulturelle Aktivitäten besuchen kannst.
  7. Camping kann eine Menge Ungeziefer mit sich bringen, wie zum Beispiel Moskitos, Zecken und Spinnen. Glamping findet in der Regel in einer Unterkunft statt, die Insekten fernhält.
Einer der Vorteile des Glampings: Kochen in einer richtigen Küche

Einer der Vorteile des Glampings: Kochen in einer richtigen Küche

Lagocamp ist ideal für deinen ersten Glamping-Urlaub

Der wichtigste Tipp für einen Glamping-Urlaub ist die Wahl des richtigen Glampingplatzes. Wir haben uns für das Angebot von Lagocamp entschieden, da der Campingplatz sich auf seiner Internetseite selbst als „gay-friendly“ bezeichnet und sogar mit einer Regenbogenflagge um schwule, lesbische und transsexuelle Gäste wirbt. So konnten wir sicher sein, als schwules Paar auf dem Campingplatz am Lago Maggiore willkommen zu sein.

Zudem solltest du einen Platz finden, der in der Nähe von Outdoor-Aktivitäten liegt. Lagocamp befindet sich direkt am Ufer des Lago Maggiores. Der öffentliche Strand ist direkt vor dem Gelände. Besser geht es nicht. Hier kannst du in der Sonne liegen, schwimmen, Kanufahren oder Stand Up Paddeln.

Als Nächstes solltest du die Umgebung des Campingplatzes erkunden und eine Liste mit Aktivitäten erstellen, die du unternehmen möchtest. Auch diesbezüglich ist Lagocamp die perfekte Wahl: SUP-Boards und Paddel können direkt auf dem Campingplatz ausgeliehen werden. E-Bikes kannst du ebenfalls bei Lagocamp mieten. Für normale Radtouren finde ich die Region jedoch nicht geeignet: Es existiert nur eine flache, aber sehr enge und stark befahrene Straße, die am See entlang führt. Einen Radweg gibt es nicht. Die bergige Landschaft rings um Maccagno ist jedoch wunderbar für Mountainbiketouren und Wanderungen geeignet.

Maccagno ist zudem der ideal Ausgangspunkt, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten am Lago Maggiore zu entdecken. Ich empfehle Ausflüge nach Canobbio, Cannero Riviera, Stresa, zu den Borromäischen Inseln, ins Veddasca Tal, nach Luino oder Laveno. Auch die Orte Locarno und Ascona in der Schweiz kannst du vom Campingplatz Lagocamp bequem erreichen.

Eine einzigartige Erfahrung

Es gibt viele Gründe, warum du Glamping ausprobieren solltest. Wir waren uns zunächst nicht sicher, ob ein Urlaub auf dem Campingplatz das Richtige für uns ist. Normalerweise übernachten wir auf unseren Reisen in Hotels. Nur zweimal in unserem Leben haben wir eine Ferienwohnung gemietet. Jedoch sind wir froh, das Glamping in Italien erlebt zu haben.

Durch die Coronapandemie haben wir verlernt, neue Dinge ausprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln. Es ist jedoch wichtig, wieder mehr Abwechslung in unser Leben zu bringen. Denn wer ein abwechslungsarmes Leben führen, bleibt irgendwann in seinem alltäglichen Trott stecken. Ansonsten droht die Gefahr, sich zu langweilen und deprimiert zu werden, weil es keine Herausforderung im Leben gibt. Der Glampingurlaub war eine hervorragende Gelegenheit, etwas Neues auszuprobieren und vielleicht sogar eine neue Leidenschaft zu entdecken.

Der Aufenthalt auf einem Zeltplatz war für uns eine neue Erfahrungen, die unser Leben wieder interessanter gemacht hat. Denn auf einem Campingplatz herrschen andere Regeln, als in einem Hotel. Hier gibt es keinen Zimmerservice und kein Frühstücksbuffet. Die Gäste müssen den Müll selber trennen und die Unterkunft sauer halten. Auch das Fahren mit dem Auto auf dem kleinen Campingplatz war eine Herausforderung – dabei waren wir nur mit einem PKW unterwegs! Meine allergrößte Bewunderung gilt den Männern und Frauen, die mit ihren Wohnwagen oder Wohnmobilen über die engen Wege bis zu ihrem Stellplatz navigieren – und das häufig rückwärts!

Bei Fragen stand uns zum Glück stets Tanja an der Rezeption zur Verfügung. Sie sprach nicht nur Deutsch, sondern ist mit ihrer unglaublichen Freundlichkeit und Herzlichkeit ein wahrer Glücksfall für das Lagocamp!

Lagocamp Luxus-Ferienchalet

Zuguterletzt möchte ich euch natürlich noch unsere schöne Unterkunft im Lagocamp präsentieren. Für unseren Besuch hatte uns das Team das brandneue Luxus-Ferienchalet zur Verfügung gestellt.

Blickgeschützte Terrasse

Der größte Vorteil dieses luxuriösen Mobilehomes war seine Lage: Es liegt ein wenig abseits der anderen Mobilheime und Stellplätze in der äußersten Ecke des Campingplatzes. Durch einen bewachsenen Sichtschutz ist man vor den Blicken der anderen Campern geschützt. Da uns Privatsphäre sehr wichtig ist, hat uns dies besonders gut gefallen. Hier konnten wir draußen essen und in der Sonne liegen, ohne von den anderen Gästen beobachtet zu werden. Hinter dem Chalet gab es sogar noch einen privaten Grillplatz, welchen wir jedoch nicht benutzt haben.

Lagocamp Glamping: Terrasse mit Esstisch und Bänken. Im Hintergrund der Grill.

Lagocamp Glamping: Terrasse mit Esstisch und Bänken. Im Hintergrund der Grill.

Hervorragend ausgestattete Küche

Das zweite Highlight unseres Ferienchalets war die hervorragend ausgestattete Küche. Nach unseren Ausflügen waren wir immer sehr hungrig und erschöpft. Da die Restaurants in Maccagno jedoch erst gegen 18:30 Uhr öffnen, haben wir hier fast jeden Tag selbst gekocht. Die Zutaten haben wir in dem nahegelegenen Supermarkt gekauft. Im Notfall kann man Kleinigkeiten jedoch auch im Minimarkt neben der Rezeption erwerben. Dort kann man auch frische Brötchen (am Vorabend) und Pizza bestellen, die dann von lokalen Unternehmen zum Lagocamp geliefert werdeb. Ein sehr praktischer Service!

Lagocamp Ferienchalet Küche

Das Lagocamp-Ferienchalet bietet eine sehr gut ausgestattete Küche

Wohnraum mit Sitzecke

Da es im September teilweise bereits kalt und nass haben, haben wir an einigen Tagen die Mahlzeiten in der gemütlichen Sitzecke mit Tisch eingenommen. Hier konnten wir außerdem abends fernsehen oder mit dem Laptop am Tisch arbeiten. Am Abend haben wir die Heizfunktion der Klimaanlage benutzt.

Wohnraum mit Sitzecke und Tisch

Wohnraum mit Sitzecke und Tisch

Großes Schlafzimmer mit ausreichend Stauraum

Das Chalet bietet zwei Schlafzimmer. Der große Schlafraum verfügt über ein Doppelbett sowie einen Kleiderschrank und Regale mit genügend Stauraum.

Großes Schlafzimmer mit Kleiderschrank und Regalen

Großes Schlafzimmer mit Kleiderschrank und Regalen

Kinderzimmer

Das zweite Schlafzimmer ist deutlich kleiner. Es war jedoch ein Glückfall für uns: Da mein Mann nachts sehr laut schnarcht, konnten wir so in getrennten Zimmern schlafen. Die drei Betten sind sehr schmal und wohl eher für Kinder geeignet. Trotzdem konnte ich hier auch als Erwachsener sehr bequem liegen.

Kinderzimmer mit drei Betten

Kinderzimmer mit drei Betten

Unsere Erfahrungen

Ein Glamping-Trip ist der perfekte Weg, um etwas Neues auszuprobieren. Ich habe schon lange davon geträumt, einen Campingurlaub zu erleben. Seitdem ich jedoch als Kind mit meinem Vater in unserem Garten in einem Zelt übernachten wollte, habe ich mich jedoch gescheut, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen. Damals wurde das gesamte Zelt von innen feucht und noch vor Mitternacht ging ich zurück in mein warmes, trockenes Bett.

Beim Glamping im Lagocamp konnten wir alle Vorzüge eines Campingurlaubs genießen, ohne auf den Komfort der eigenen vier Wände verzichten zu müssen. Und trotzdem entscheidet sich ein Urlaub auf dem Glampingplatz deutlich von einem Hotelaufenthalt:

  • Man verbringt mehr Zeit in der Natur. Sofern es nicht regnete, verbrachten wir die meiste Zeit im Freien auf der Terrasse.
  • Im Gegensatz zu einem Hotel waren wir nicht an feste Essenszeiten gebunden. Wir konnten frühstücken und abendessen, wann wir wollten.
  • Auf einem Campingplatz schaut dich niemand schräg an, wenn du den ganzen Tag im Jogginganzug herumläufst.
  • Die Atmosphäre beim Campen ist viel entspannter als in einem Hotel
  • Glamping liegt gerade voll im Trend und ist somit viel cooler als ein Hotelaufenthalt

Luxus-Camping im Lagocamp ist eine großartige Möglichkeit kann auch ein romantischer Ausflug für Paare sein. Wir haben hier etwas erlebt, das wir noch nie zuvor gemacht haben – und das ganz bequem in unserer eigenen, komfortablen Unterkunft!

Vielen Dank an das Team von Lagocamp für die Einladung! Weitere Informationen über diesen schönen und schwulenfreundlichen Campingplatz findet ihr auf https://www.lagocamp.com.

Glamping am Lago Maggiore: Luxus-Camping in Italien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert