Gaysauna in Karlsruhe: Saunaland Aquarium

Gaysauna in Karlsruhe: Saunaland Aquarium

Schon im Namen der Stadt liegt das Motto der Gaysauna in Karlsruhe – Ruhe! Im Saunaland Aquarium kannst du einfach mal alles auf dich zukommen, dich treiben lassen und den Stress aus Alltag und Beruf ganz weit hinter dir lassen.

Saunaland Aquarium in Karlsruhe: Ausstattung

Eine Geschäftsreise führte mich vor einiger Zeit nach Karlsruhe. Wie immer, wenn ich in einer neuen Stadt bin, nutzte ich die Gelegenheit, um die lokale Gay-Sauna zu besuchen.

Das Saunaland Aquarium erstreckt sich über 500 Quadratmeter auf drei Stockwerken und bietet alle Annehmlichkeiten, die schwule Männer lieben. Seit der Eröffnung wurde ein Bereich der Sauna nach dem anderen modernisiert, umgebaut und verschönert.

Im Erdgeschoss der Schwulensauna findest du die Umkleidekabine, Duschen, Toiletten sowie eine Trockensauna, einen kleinen Garten und ein Bistro. Außerdem steht den Besuchern ein Internet-PC und W-LAN zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

Wer Sex und Action sucht (und das tun wohl die meisten Männer in einer Schwulensauna), ist im Obergeschoss das Gaysauna in Karlsruhe genau richtig: Hier gibt es einen Videoraum, Videokabinen, Ruhekabinen und einen weitläufigen Darkroom. Ruhe und Erholung findest du dagegen im Keller: Die Bio-Aroma-Sauna, ein Whirlpool und eine Dampfsauna bieten Entspannung pur. Besonders gut gefällt mir die Sauna, die einem rientalisch-asiatischen Stil eingerichtet ist.

Für bzw. gegen den kleinen Hunger werden in der Aquarium-Sauna natürlich auch kleine Speisen serviert, z.B. Gulaschsuppe, Baguettes oder Sandwiches.

Gaysauna Karlsruhe: Wie ist das Publikum?

Die Gäste der Aquarium Sauna in Karlsruhe gehören überwiegend in die Altersklasse zwischen 20 und 45 Jahren. An Sonntagen kann es auch schonmal sehr voll werden und lange Wartezeiten am Eingang geben. Wenn du vor allem relaxen möchtest, empfehle ich daher einen Besuch an einem Wochentag.

Fazit: Lohnt der Besuch in Aquarium Sauna Karlsruhe?

Die Aquarium-Sauna in Karlsruhe hat mir sehr gut gefallen: Es ist eine sehr schöne Gaysauna mit viel Platz. Die gesamte Einrichtung ist sehr sauber und gepflegt. Besonders gut haben mir der interessante Darkroom-Bereich und die tolle Dampfsauna mit Dunkelbereich gefallen. Das Personal war sehr nett, unter den Gästen waren einige sehr geile Kerle für Sex.

Wer eine schöne Schwulensauna in Baden-Württemberg sucht, ist im Saunaland Aquarium auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Ich komme jedenfalls wieder, wenn ich das nächste Mal in der Stadt bin!

Eintrittspreise:

  • Bis 26 Jahre: 10,00 €
  • Ab 27 Jahre: 15,00 €
  • 10er-Karte: 124,00 €

Handtücher sind im Eintritt inbegriffen.

Adresse:

Saunaland Aquarium
Bachstraße 46
76185 Karlsruhe

Telefon: (0721) 95 53 53 3
Homepage: https://aquarium-sauna.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.