Darf man im Auto Sex haben (erlaubt oder verboten)?

Darf man im Auto Sex haben (erlaubt oder verboten)?

Ein gar nicht mal so ungewöhnlicher Ort, um außerhalb eines Bettes Sex zu haben, ist das Auto. Das bringt für viele den besonderen Kick und An- und Abreise für diesen “Sex an ungewöhnlichen Orten” sind durch das Auto selbst sehr einfach zu bewerkstelligen. In mancher Befragung hätten 20 Prozent der Teilnehmer Lust auf Sex an diesem Ort, nur drei Prozent lehnen Sex außerhalb der eigenen vier Wände gänzlich ab. Insofern sprechen wir hier sicher nichts allzu Anrüchiges an, wenn wir uns mit dem Thema “Sex im Auto” beschäftigen. Doch bei aller Lust an diesem ausgefalleneren Schauplatz für das Liebesspiel, stellt sich natürlich eine wichtige Frage, die wir hier beantworten wollen. Darf man aus rechtlicher Sicht überhaupt Sex im Auto praktizieren? Ich verrate dir, ob Sex im Auto erlaubt oder verboten ist

Auch interessant für dich:

Darf man im Auto Sex haben?

Grundsätzlich gilt: Sex in der Öffentlichkeit ist keineswegs verboten. Es kommt eben darauf an, wo und wie man es konkret anstellt. Wer sich mit dem Fahrzeug extra an einen entlegenen Ort begibt, vielleicht auf einen verlassenen Parkplatz oder einsamen Feldweg und dann noch die Fenster abhängt, der hat gar nichts zu befürchten. Doch auch ohne die Fenster zu verhängen, ist der Rückzug an einen entlegenen Ort in der Regel schon ausreichen dafür, den Sex im Auto zu einem akzeptablen Verhalten zu machen. Somit ist die Überschrift dieses Abschnitts schon beantwortet: ja, man darf im Auto Sex haben.

Gesetzliche Lage: Ist Sex im Auto erlaubt oder verboten?

Einschränkend kommt aber hinzu, dass man für Autosex sein Gefährt keineswegs an viel frequentierten Orten abstellen und dann einfach loslegen darf. Womöglich sogar noch bei geöffneten Fenstern. Dann schreiten die Ordnungshüter ganz sicher ein. Die Erlaubnis, in einem Auto Sex zu haben, schließt nicht ein, damit auch öffentliche Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Aber auch, wenn man sich – vielleicht versehentlich – an einen nicht ganz so verlassenen Ort zurückgezogen hat und dabei gesehen wird: Erst einmal muss sich überhaupt jemand davon gestört fühlen und sich bei den Ordnungshütern beschweren. Anderenfalls passiert gar nichts von dieser Seite aus.

Sex im Auto: Welche Strafe, wenn man erwischt wird?

Das ganze Vergehen wird außer in Extremfällen als eine Ordnungswidrigkeit geahndet. Genauer gesagt als “Belästigung der Allgemeinheit”. Diese ist nach Paragraph 118 geregelt. Darin ist festgelegt, dass ein solches Vergehen mit einer Geldstrafe in Höhe von bis zu 1.000 Euro geahndet wird – oder mit einer Gefängnisstrafe von bis zu einem Jahr! Eine derart hohe Strafe stellt aber die absolute Ausnahme dar und würde wohl nur bei einer Vorbelastung eines der Delinquenten verhängt werden.

Wie findet man den passenden Ort für Autosex?

Warum haben Paare überhaupt Sex im Auto? Gerade beim Online-Dating ist das Auto oft der einzige Ort, an den man sich zurückziehen kann. Der Grund dafür ist häufig, dass einer der Sexpartner (oder vielleicht sogar beide) gemeinsam mit seinem Partner oder vielleicht sogar noch bei den Eltern leben. Ein Schäferstündchen in den eigenen vier Wänden ist dann häufig nicht möglich ist. Doch auch nach einem überraschendem Kennenlernen im Club oder auf einer Party ist das Fahrzeug oft der nächstbeste Rückzugsort.

Nur wenige Paare zieht es vermutlich für das Liebespiel gezielt in ein enges, unbequemes Auto. Doch sogar dann dürfte in der Regel bei einem Auffliegen gar keine oder eine nur sehr geringe Strafe drohen. Dazu sollte ein solcher Ort vor allem zwei Kriterien erfüllen: a) nur sehr schlecht einsehbar sein und b) möglichst weit entfernt von allen gut besuchten Plätzen seiner Region. Da hilft sicher auch einfaches Suchen in der direkten Umgebung – schließlich ist man ja ohnehin mit dem Auto unterwegs, um später darin Sex zu haben.

Bitte beachte, dass die hier geschilderten Gesetze für Deutschland gelten. In anderen Ländern können die Strafen deutlich drastischer ausfallen, wenn man beim Sex im Auto erwischt wird! Dabei macht es oft auch keinen Unterschied, ob die Betroffenen schwul oder heterosexuell sind!

Hast du schon einmal im Auto Sex gehabt? Bist du vielleicht sogar erwischt worden und wurdest bestraft? Oder ist das erotische Abenteuer glimpflich ausgegangen? Vielleicht magst du ja einen Bericht über dieses aufregende Erlebnis in den Kommentaren unter diesem Artikel posten!

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da dir dieser Beitrag gefallen hat...

Folge mir auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Sag uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.