Schieder Stausee

Schieder Stausee: Was kann man am Schiedersee unternehmen?

Aufgrund der Coronapandemie liegen unsere Pläne für Auslandsreisen weiterhin auf Eis. Doch stattdessen nutzen wir die Chance, Deutschland besser kennenzulernen. Außerdem wissen wir auch Ausflugsziele in der Region plötzlich besser zu schätzen! So nutzte ich den Freitagnachmittag nach der Arbeit zu einem herrlichen Ausflug an den Schieder Stausee (auch als Schiedersee bekannt). Ich fuhr jedoch nicht alleine an den See, sondern nahm eine irakische Familie mit zwei kleinen Kindern mit auf den Ausflug. So kamen die Kids auch noch zu echtem Urlaubsfeeling in den Sommerferien!

Schieder Stausee: Wo liegt der Schiedersee?

Der Schieder Stausee liegt im Grenzgebiet von Nordrhein-Westfalen und Niedersachen, am Fuße des Teutoburger Waldes. Einige größere Städte in der Nähe sind Detmold, Lemgo und Hameln. Wie der Name vermuten lässt, wurde der Schiedersee ursprünglich als Stausee angelegt. Heute ist der See ein Naherholungsgebiet mit einem abwechslungsreichen Angebot zur Freizeitgestaltung. Wenn du in der Region wohnst, ist der Schieder Stausee das perfekte Ziel für einen Tagestrip, Gruppenausflüge oder sogar einen Kurzurlaub!

Schiedersee: Was kann man unternehmen?

Ob Baden, Tretboot fahren oder Stand Up-Paddeln (SUP): Ich verrate dir in diesem Artikel, was man am Schieder Stausee unternehmen kann.

Weitere schöne Ausflugsziele in der Region:

Darf man im Schieder Stausee baden?

Auf der Homepage wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Schiedersee kein Badesee ist. Auch rings um den See – und sogar direkt am Strand – stehen Schilder mit der Aufschrift “Baden verboten” (wir sind schließlich in Deutschland!!). Trotzdem tummelten sich bei traumhaftem Sommerwetter mit Temperaturen über 30°C und wolkenlosem, blauem Himmel zahlreiche Menschen im Wasser – sowohl Kinder, als auch Erwachsene. Um die Verwirrung komplett zu machen, steht direkt neben dem Strand ein Beobachtungsturm, von dem aus ein Bademeister in luftiger Höhe das Treiben im und auf dem Wasser beobachtet. Auch die Herren von der DLRG, die sowohl per Motorboot auf dem See patroullierten, als auch eine Basis am Ufer hatten, schienen sich nicht an den Badenden zu stören. Ich gehe also davon aus, dass das Schwimmen und Baden im Schiederstausee zumindest geduldet wird.

Schiedersee: Baden am Strand
Schiedersee: Baden am Strand

Auch ich hatte zum Glück eine Badehose und ein Handtuch in meinen Rucksack gepackt. Das Wasser war angenehm warm. So schwamm ich bis zur Mitte des Sees und ließ dabei meinen Blick über die umliegenden Berge und Wälder schweifen. Ein herrlicher Anblick!! Schöner kann das Baden in einem See in Bayern auch nicht sein!

Schieder Staudsee: Tretboot fahren & Stand-Up-Paddling

Nachdem wir im See gebadet und am Strand in der Sonne gebrutzelt hatten, mussten wir unbedingt noch mit einem Tretboot fahren! Zur Auswahl stehen verschiedene Arten von Tretbooten. Einige haben die Form eines riesigen Schwans. Sie bieten jedoch nur Platz für 2-3 Person. Da wir zu fünft waren, wählten wir ein normales Tretboot. Dieses verfügt über vier Sitzplätze, zwei davon mit Tretfunktion. Die anderen beiden Passagiere müssen rückwärts fahren. Auf einer kleinen Fläche vorne und hinten am Boot kann ebenfalls noch eine Person Platz nehmen – ideal für Kinder und um die Füße im Wasser baumeln zu lassen!

Tretboot fahren auf dem Schieder Stausee
Tretboot fahren auf dem Schieder Stausee

30 Minuten Tretbootfahren kosten 9 Euro. Zusätzlich musste ich 20 Euro Pfand hinterlegen. Da die beiden Kinder nicht schwimmen können, bekamen wir sogar noch zwei Schwimmwesten dazu.

Neben Tretbooten kannst du am Schiedersee auch Bretter zum Stand-Up-Paddling ausleihen.

Funtastico: Kleiner Freizeitpark am Schieder Stausee

Das Highlight am Schieder Stausee ist der kleine Freizeitpark Funtastico. Auf dem Gelände können vor allem Kinder viel Spaß haben. Hier gibt es u.a.:

  • Riesenrutsche
  • Trampoline
  • Riesenrad
  • Tower
  • Nautic Jets
  • Schießanlage
  • Dreh-Kraken
  • Fernlenkboote
  • Schiffsschaukel
  • Streichelzoo

Neben diesen Attraktionen und Fahrgeschäften für Kinder findest du im Funtastico außerdem noch einen Spielsee. Hier können Kinder und Eltern im flachen Wasser planschen.

Da wir so viel Zeit mit Baden am Strand und Tretbootfahren verbracht hatten, fehlte uns leider die Zeit, um uns das Funtastico von Innen anzuschauen (es kostet extra Eintritt). So haben wir aber einen guten Grund, noch einen weiteren Ausflug zum Schieder Stausee zu unternehmen!

Schiffahrt auf der MS SchiederSee

Der Schieder Stausee ist 500 Meter breit und 3,5 Kilometer lang. Mit der MS SchiederSee kannst du sogar richtige Schifffahrten auf dem See unternehmen. Auf der einstündigen Rundfahrt kannst du die unterschiedlichsten Seiten des Stausees entdecken: Wälder, die bis ans Ufer reichen, ein Sumpfgebiet mit einer großen Vielfalt von Wasservögeln oder das bunte Treiben am Freizeitzentrum. Du kannst das Schiff auch für Familienfeiern oder Betriebsausflüge mieten.

Mit der MS SchiederSee kannst du Schifffahrten unternehmen
Mit der MS SchiederSee kannst du Schifffahrten unternehmen

Restaurant und Café am Schieder Stausee

Natürlich gibt es am Schieder Stausee auch Restaurants und Cafés. Das Restaurant Breitengrad und das Bistro Bootshaus befinden sich direkt im Freizeitzentrum SchiederSee am Südufer. Hier kannst du beim Essen direkt am Wasser sitzen und den Blick über den See schweifen lassen.

Am anderen Ufer gibt es ein weiteres Restaurant – die SeeTerrassen. Auch hier hast du eine schöne Aussicht auf den Schiedersee, besonders wenn man bei Sonnenschein draußen sitzen kann.

Freibad Schieder-Schwalenberg

In der Nähe des Schieder Stausees befindet sich auch noch ein Schwimmbad. Das Freibad Schieder-Schwalenberg wurde bereits im Jahr 1929 eröffnet. Es liegt idyllisch zwischen Park und grünen Wiesen direkt am See.

Es verfügt über ein 50-Meter-Becken mit 4 Bahnen, einen 3-Meter-Sprungturm und ein 1-Meter-Sprungbrett. Hinzu kommt ein Nichtschwimmerbecken sowie ein zusätzliches Planschbecken mit Wasserspeier-Clown und Sonnensegel für Kinder.

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da dir dieser Beitrag gefallen hat...

Folge mir auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Sag uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.