Jahresrückblick-Charts: Unsere 10 beliebtesten Blogartikel 2019

Jahresrückblick-Charts: Unsere 10 beliebtesten Blogartikel 2019

Willkommen 2020! Der Jahresbeginn ist der perfekte Moment, um das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. 2019 durften sich unsere Leser erstmals auch über spannende Themen abseits des Reisens freuen: Unser Blog nahm sich neben dem Fokus Gayreisen auch vieler anderen Themen an. Die Zielgruppe dieses Blogs sind schwule Männer. Und die interessieren sich neben Urlaub und Hoteltipps z.B. auch für Online-Dating, Coming-Out-Ratgeber, Cruising, Kunst, Gaysaunen – und Sex. All diese Themen lassen sich natürlich auch wunderbar verknüpfen! Dabei ist es immer wieder überraschend, wie sich über das Jahr hinweg das Interesse an bestimmten Blogartikeln ändert. Doch nicht nur die neuen Beiträge aus dem Jahr 2019 freuen sich einem großen Zuspruch, sondern auch einige ältere Artikel kamen in den letzten zwölf Monaten wieder aus der Versenkung hervor. In diesem Blogpost habe ich die Hitparade der beliebtesten Blogartikel 2019 für dich zusammengestellt.

Meine 10 beliebtesten Blogartikel 2019 im Jahresrückblick

1. Gay Beach: Die schönsten FKK-Strände für schwule Männer

Der mit großem Abstand erfolgreichste Blogartikel 2019 ist für mich eine absolute Überraschung: Ich hätte niemals gedacht, dass das Thema “FKK-Strände für schwule Männer” ein solch riesiges Interesse hervorruft!

2. Pluto Gay-Sauna in Essen

Allen Unkenrufen zum Trotz erfreuen sich Gaysaunen unter schwulen Männern offensichtlich immer noch einer großen Beliebtheit: Mein Bericht über den Besuch in der Pluto Gay-Sauna in Essen ist mittlerweile schon ein echter Evergreen in diesem Reiseblog!

3. Gaysauna Deutsche Eiche in München

Auf Platz 3 meiner Jahrescharts liegt ebenfalls ein Bericht über einen Saunabesuch: Das Badehaus Deutsche Eiche in München!

4. Gay-Urlaub in Dubai

Auf Platz 4 meiner Blogcharts 2019 liegt ein sehr kontroverses Thema: Gay-Urlaub in Dubai! Obwohl Homosexualität in dem Arabischen Emirat verboten ist, erfreut sich Dubai offensichtlich bei vielen schwulen Männern einer großen Beliebtheit.

5. Gay-Urlaub auf Mallorca

Eigentlich gilt ja Gran Canaria als beliebtestes Reiseziel für schwule Männer in Europa. Meine Reiseblog-Hitparade spricht dagegen eine andere Sprache: Auch wenn es auf Mallorca keine Gay-Szene wie auf Gran Canaria gibt, zieht es offentlich doch viele schwule Männer auf die Balearen-Insel.

6. Roadtrip: Mit dem Auto nach Kroatien fahren

Platz 6 meiner Jahreshitparade ist einer der wenigen Artikel, die vermutlich auch viele heterosexuelle Besucher auf mein Gay-Reiseblog verirren lassen: Wie komme ich am besten mit dem Auto von Deutschland nach Kroatien?

7. Gay-Urlaub an der Ostsee

Sehr überrascht bin ich auch vom Erfolg dieses Blogbeitrags: Ich hätte niemals gedacht, dass die gute, alte Ostsee ein solch beliebtes Urlaubsziel unter schwulen Männern ist. Offenbar können homosexuelle Männer im Urlaub auf eine Gay-Szene verzichten und genießen lieber Ruhe und Natur?

8. Gay-Urlaub auf Teneriffa

Ein Gay-Urlaub auf den Kanarischen Inseln muss nicht immer nach Gran Canaria führen: Auch die Kanareninsel Teneriffa scheint für schwule Männer sehr attraktiv zu sein. Dort gibt es im Norden der Insel eine kleine Gay-Szene. Vielleicht lockt aber auch einfach die spektakuläre Landschaft rings um den gigantischen Vulkan Teide auch homosexuelle Touristen auf die Insel!

9. Einkaufen auf Gran Canaria

Auch dieser Artikel hält sich überraschenderweise bereits seit mehreren Jahren unter den am meisten gelesenen Beiträgen dieses Reiseblogs. Und er gehört zu den wenigen Texten, die auch von Frauen und Heteros gefunden werden!

10. Gay-Urlaub Gran Canaria: Schwule Reisen Playa del Ingles

Erst auf Platz 10 befindet sich der Blogbeitrag, den ich in meinen Blogcharts 2019 viel höher erwartet habe: Meine Tipps für Gay-Urlaub auf Gran Canaria! Aufgrund eines technischen Problems war dieser Text in den Suchergebnissen von Google jedoch zwischenzeitlich stark abgestürzt, sodass er einige Monate nur von wenigen Nutzern gefunden wurde. Ansonsten hätte er im Jahr 2019 sicherlich deutlich mehr Klicks erzielt! Ebenfalls sehr interessant: Ursprünglich hatte ich einen ganz anderen Artikel über das Thema geschrieben. Mittlerweile scheint der Google-Algorithmus jedoch diesen Text besser zu bewerten.

Meine Reiseblog-Charts 2019

Das waren meine Reiseblogs-Charts 2019. Damit wir dir auch 2020 wieder viele spannende Themen präsentieren können, würde wir uns über deine Meinung freuen: Welche Blogbeiträge haben die besonders gut gefallen? Und über welche Thememn würdest du gerne mehr lesen? Und was interessiert dich überhaupt nicht? Hinterlass doch einfach einen Kommentar unter diesem Text. Wir freuen uns über deine Meinung. :-)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.