Zum Inhalt springen

Gay Urlaub Weihnachten & Adventszeit: Die besten Reiseziele

Heute stelle ich dir die besten Tipps für Gay Urlaub über Weihnachten vor. Die Weihnachtszeit ist für mich die schönste Zeit des Jahres. Ich bin ein Wintertyp und liebe es, wenn es draußen kalt ist und früh dunkel wird. Dann kuschel ich mich in meine warme Winterjacke und unternehme lange Spaziergänge im Schnee. Vor der Kälte schütze ich mich mit Handschuhen, Schal und Wollmütze. Natürlich bummel ich in der Adventszeit auch gerne über den Weihnachtsmarkt.

Gay Urlaub Weihnachten: Die besten Tipps

Weihnachten am Strand, bei Sonnenschein und tropischen Temperaten, kann eine interessant Erfahrung sein. Am liebsten verbringe ich die Feiertage jedoch in kalten Gefilden. Besonders romantisch ist Weihnachten für schwule Paare natürlich bei Schnee und Minusgraden. Singles zieht es zwischen den Jahren dagegen häufig in wärmere Gefilde. Hier sind einige Ideen für einen Gay-Urlaub über Weihnachten.

1. Skiurlaub über Weihnachten

Ein Skiurlaub ist für mich mich die schönste Art, Weihnachten zu verbringen. Mein liebstes Reiseziel zum Skifahren sind die Alpen – ganz gleich, ob in Deutschland, der Schweiz oder Österreich. Für schwule Wintersportfans gibt es sogar spezielle Gay Ski Weeks. Leider finden diese Veranstaltungen nicht über die Weihnachtstage statt. Doch in allen Alpenländern findest du viele gay friendly Hotels mitten im Skigebiet. Schwule Paare fallen heutzutage in keinem Winterurlaub mehr auf. In Innsbruck kannst Du Skifahren und Städteurlaub wunderbar miteinander kombinieren.

Auch interessant: Gay Skiurlaub – Die besten Tipps

2. Adventszeit in Köln oder Berlin

Du hast keine Lust auf Eis und Schnee in den Bergen? Dann ist ein Weihnachtsfest in der Stadt eine gute Alternative. In Deutschland empfehle dazu einen Trips nach Köln oder Berlin. In beiden Städten findest du nicht nur eine große, queere Community, sondern auch einen schwulen Weihnachtsmarkt. Die Metropolen sind somit auch ein tolles Reiseziel in der Adventszeit, um Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Und du kannst vor der Bescherung mit anderen Gays noch einen Punsch oder Glühwein trinken. Leckere Lebkuchenherzen und Liebesäpfel gehören zu einem Gay-Urlaub über Weihnachten natürlich ebenfalls dazu.

Übrigens: Auch in anderen deutschen Städten gibt es schwule Weihnachtsmärkte.

3. Schwuler Weihnachtsurlaub auf Gran Canaria

Wenn du einen schwulen Weihnachtsurlaub unter südlicher Sonne verbringen möchtest, ist Gran Canaria das perfekte Reiseziel. Auf der Kanareninsel gibt es eine riesige Gay-Community. Viele homosexuelle Männer aus ganz Europa verbringen hier die Weihnachtsfeiertage. Die Temperaturen auf der Insel sind auch im Dezember frühlingshaft. Tagsüber kannst du kurze Hosen und T-Shirts tragen und sogar im Meer baden. Abends wird es zwar deutlich kühler, sodass du auch eine leichte Jacke und lange Hosen einpack solltest. Trotzdem ist das Wetter auf Gran Canaria im Winter deutlich besser als im restlichen Europa.

Von besinnlicher Feststimmung kann im Gay-Urlaub über Weihnachten jedoch nicht die Rede sein: Am Heiligabend treffen sich die Gays nachmittags am schwulen Strand von Playa del Ingles. Die heilige Nacht wird mit viel Alkohol und Sex in den schwulen Bars und Gay Clubs des Yumbo Centrums gefeiert.

Mehr Informationen:

4. Gay Urlaub über Weihnachten in Thailand

Wenn dir das Klima auf den Kanaren im Winter nicht heiß genug ist, empfiehlt sich ein schwuler Weihnachtsurlaub in Asien. Hier ist Thailand das beliebteste Ziel für homosexuelle Männer. In Phuket und Pattaya findest du eine bunte LGBT-Szene. Auch die thailändische Hauptstadt Bangkok hat jede Menge Bars, Clubs und Shows für Gays zu bieten. Viele schwule Männer aus der ganzen Welt reisen über Weihnachten nach Thailand. Aufgrund der langen Anreise empfehle ich einen Aufenthalt von mindestens zwei Wochen. So kannst du auch den Jahreswechsel im Land des Lächelns verbringen.

Ausführliche Tipps findest du hier:

5. Schwule Weihnachten in Key West

Bevor wir uns kennenlernten, hat mein Mann mehrmals schwule Weihnachten in Key West verbracht. Der Ort befindet sich in Florida und bildet den südlichsten Zipfel der USA. Auch hier kannst du die Weihnachtstage bei tropischen Temperaturen am Meer verbringen. Als Unterkunft empfehle ich eines der zahlreichen Gay-Hotels in Key West. Dort bleibst du als Gast auch über die Feiertage nicht lange alleine. Aufgrund der langen Flugzeit solltest du auch hier mindestens 10 oder sogar 14 Tage verweilen, um dich gut zu erholen.

Alle Infos hier:

Weitere Ideen für schwulen Urlaub über Weihnachten

Wo hast du einen unvergesslichen Urlaub über Weihnachten verbracht? Oder verweilst du in der besinnlichen Zeit zwischen den Jahren lieber zuhause in den eigenen vier Wänden? Ich freue mich über deine weihnachtlichen Erfahrungen und Tipps in den Kommentaren unter diesem Artikel.

 

Gay Urlaub Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert