Stargayte Gaysauna Leipzig: Gay-Sauna für schwule Männer

Stargayte Gaysauna Leipzig: Gay-Sauna für schwule Männer

(enthält Werbung) 2020 ist coronabedingt für uns das Jahr der Deutschlandreisen: Nachdem wir im Juli bereits einen Kurzurlaub in Dresden verbracht hatten, zog es uns im August ein weiteres Mal nach Sachsen – dieses Mal nach Leipzig. Da wir auf unseren Reisen gerne neue Gaysaunen entdecken, mussten wir bei der Gelegenheit natürlich auch der Stargayte-Sauna einen Besuch abstatten. Ich verrate dir, ob sich eine Stippvisite in der Gaysauna in Leipzig lohnt!

Übrigens: Blog-Leser, die bis Ende 2020 in die Stargayte-Sauna gehen und an der Kasse den Code “Marios Tipp” verwenden, sparen sich die Leihgebühren für Badetuch und Badeschlappen (2,80 €). Außerden erhältst du an der Bar einen Begrüßungsdrink (mit oder ohne Alkohol, je nach Wahl)!!

Gaysauna Leipzig: Stargayte-Sauna für schwule Männer

Die Stargayte-Sauna in Leipzig ist mit einer Fläche von 2600 qm eine der größten Schwulensaunen in Deutschland. Sie befindet sich recht zentral in der Innenstadt und ist somit bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Von unserem Hotel war es nur ein knapp 10-minütiger Spaziergang zur Stargayte. Die Gaysauna wurde im Jahr 2013 von den neuen Besitzern frisch renoviert und umgebaut. Verteilt über zwei wirklich riesigen Etagen findest du in der Stargayte alles, was der schwule Saunafan begehrt:

  • Bar mit Restaurant
  • Massagestudio
  • Finnische Sauna
  • Infrarotsauna
  • Infrarot-Duftbad
  • Großes Dampfbad
  • Jet-Whirlpool
  • Whirlpool-Grotte
  • Wintergarten
  • Freiluftgarten

Wie es sich für eine gute Gaysauna gehört, gibt es in der Stargayte Leipzig natürlich auch gemütliche Relaxbereiche, Mietkabinen und kostenfreie Ruhekabinen. In die Kabinen kannst du dich entweder zur alleinigen Entspannung, oder für Spaß und Action mit einem Begleiter, zurückziehen!

Ein Saunabesuch kann auch anstrengend sein. Sei es durch ausgiebiges Schwitzen oder aufregende Action: Wenn du während deines Aufenthalts eine Stärkung brauchst, kannst du im saunaeigenen Restaurant wieder zu Kräften kommen. Dort werden preiswerte Speisen und Getränke angeboten!

Das Publikum in der Leipziger Gaysauna ist bunt gemischt: Du triffst hier sowohl auf ältere als auch jüngere Kerle. Es gibt jedoch auch spezielle Themenabende: So findet mittwochs der sogenannte “Daddy’s Day” statt (Männer ab 55 Jahren erhalten an diesem Tag bis 16 Uhr 4 Euro Rabatt auf den Eintrittspreis). Wer auf reifere Männer steht, sollte seinen Saunabesuch daher am besten auf einen Mittwoch legen. Der Sonntagnachmittag steht dagegen unter dem Motto “Junior’s Day”. Generell sind die Gäste am Wochenende auch jünger als an Werktagen. Hier ist also für jedes Beuteschema etwas Passendes dabei! Wie in den meisten Gaysaunen ist auch in der Stargayte am Wochenende am meisten los. Wenn du bei deinem Besuch lieber relaxen und alle Einrichtungen in Ruhe genießen möchtest, empfehle ich dagegen einen Wochentagen.

Übrigens haben jeden Dienstag an jedem zweiten und letzten Freitag im Monat auch Frauen (ganz gleich, ob hetero, bisexuell oder lesbisch) Zutritt zur Stargayte-Sauna. Wenn du nicht gerne nackte Frauen siehst, solltest du also immer das Datum genau checken, bevor du in die Gaysauna in Leipzig gehst! Da am sogenannten “Open Day” auch viele Paare in die Gaysauna kommen, ist dieser Tag ideal, um leckere Bi-Kerle kennenzulernen!

Stargayte-Sauna: Die schwule Sauna in Leipzig
Stargayte-Sauna: Die schwule Sauna in Leipzig

Fazit: Lohnt ein Besuch in der Stargayte-Gaysauna Leipzig?

Aufmerksame Leser meines Reiseblogs wissen, dass ich schon sehr viele Gaysaunas in Deutschland und weltweit besucht habe. Die Stargayte-Sauna ist eine der saubersten Schwulensaunen, die ich je gesehen habe. Sehr gut hat mir auch das freundliche und aufmerksame Personal gefallen. Die Gaysauna in Leipzig ist ein Muss für jeden homosexuellen Saunaliebhaber!

Öffnungszeiten:

Die Stargayte-Sauna in Leipzig ist seit dem 1. Juli 2020 wieder mit einigen coronabedingten Einschränkungen geöffnet:

  • Am Empfang und in der Umkleidekabine werden die gleichzeitigen Eintritte minimiert, um Abstandsregeln einhalten zu können.
  • Die Umkleide soll nur zum Umziehen genutzt werden
  • Das Dampfbad und die Infrarot-Saunen sind geschlossen
  • In der Finnischen-Sauna ist die Anzahl der gleichzeitig saunenden Gäste auf 5 begrenzt.
  • Im großen Pool dürfen sich zeitgleich nicht mehr als 4 Gäste aufhalten
  • Im kleinen Pool dürfen sich zeitgleich nicht mehr als 2 Gäste tummeln
  • Die Kapazität der Liegeflächen wurde minimiert
  • Zur Desinfektion stehen Desinfektionsmittel bereit
  • Die Kapazität der Sitzflächen in der Bar wurde reduziert.
  • Getränke dürfen mit in andere Bereiche der Gaysauna Leipzig genommen werden

Montag: Ruhetag
Dienstag:  13-02 Uhr (Open Day)
Mittwoch: 13-24 Uhr (Daddy’s Day)
Donnerstag: 13-24 Uhr
Freitag: 13-03 Uhr
Samstag: 13 Uhr Nonstop bis Sonntag 24 Uhr
Sonntag: Ab 15 Uhr Junior Day

Adresse:

Stargayte Sauna
Otto-Schill-Straße 10
04109 Leipzig

Telefon: 0341-9614246
Homepage: https://www.stargayte.de/

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da dir dieser Beitrag gefallen hat...

Folge mir auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Sag uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.