Schwule Musik: Spotify-Playlist mit Liedern für deine Gay-Party

Schwule Musik: Spotify-Playlist für deine Gay-Party

Wie wird aus einem Lied eine schwule Hymne? Als schwule Musik bezeichnet man Lieder, die in der LGBT-Community, insbesondere bei schwulen Männern, sehr beliebt sind. Doch warum werden manche Songs zu Hymnen in der Gay-Szene? Die Gründe sind so vielfältig, wie die queeren Menschen selbst.

Schwule Musik: Wie wird ein Lied zur Gay-Hymne?

Damit ein Lied zu einer Gay-Hymne wird, gibt es verschiedene Gründe. Die Texte schwuler Hymnen sind oft von Themen wie Ausdauer, innerer Stärke, Akzeptanz, Stolz und Einheit geprägt. Von den Herausgebern des 2002 erschienenen Buches „Queer“ wurden einige Themen identifiziert, die vielen schwulen Hymnen gemeinsam sind:

  • Diven mit großer Stimme
  • Überwindung von Härte in der Liebe
  • Du bist nicht allein
  • Wirf deine Sorgen über Bord (am Besten beim Feiern)
  • Hart erarbeitetes Selbstwertgefühl
  • Sexualität ohne Schamgefühl
  • Suche nach Akzeptanz
  • Liebe erobert alles
  • Entschuldige dich nicht dafür, wer du bist

Außerdem gibt es natürlich auch viele Lieder von schwulen, lesbischen und transsexuellen Sängern und Sängerinnen, die in der Gay-Szene seit Jahrzehnten rauf und runter gehört haben.



(Werbung)

Queere Spotify-Playlist für deine Gay-Party zuhause

Ich habe eine Playlist mit schwuler Musik für dich zusammengestellt. Sie reicht von den Anfängen queerer Themen in der Musik bis hin zu aktuellen Songs schwuler, lesbischer und transsexueller Sängern/Sängerinnen und Musikern/Musikerinnen. Der ideale Soundtrack für deine private Gay-Party in den eigenen vier Wänden oder unterwegs!

Hier hören: Gay-Spotify-Playlist

  1. Lesley Gore – You don’t own me
  2. Nina Simone – See-Line Woman
  3. Carpenters – Let me be the one
  4. Jobriath – I’m a man
  5. South Shore Commision – Free Man
  6. Carl Bean – I was born this way
  7. Gloria Gaynor – I will survive
  8. Grace Jones – I need a man
  9. Amanda Lear – Follow me
  10. Cheryl Lynn – Got to be real
  11. Nicolette Larson – Lotta Love
  12. Diana Ross – I’m coming out
  13. Queen & David Bowie – Under Pressure
  14. Sylvester – You make me feel (mighty real)
  15. ABBA – Dancing Queen
  16. Bette Midler – My knight in black leather
  17. Dennis Parker – Like an eagle
  18. Gina X Performance – No G.D.M.
  19. Macho – I’m a man
  20. Madleen Kane – Forbidden love
  21. Marlena Shaw – Touch me in the morning
  22. Sheila B. & Devotion – Spacer
  23. Cass Elliot – Make your own kind of music
  24. Sister Sledge – He’s the greatest dancer
  25. CHIC – Le Freak
  26. The Weather Girls – It’s raining men
  27. Skatt Brothers – Walk the night
  28. Village People – Go West
  29. Foxy – Party Boys
  30. Loose Joints – Is it all over my face?
  31. Olivia Newton-John – Physical
  32. Voyage – I love you dancer
  33. Boys Town Gang – Cruisin‘ the streets
  34. DAF – Der Räuber und der Prinz
  35. Divine – You think you’re a man
  36. Klaus Nomi – Metronomi
  37. Patrick Cowley – Menergy
  38. Bobby O – I’m so hot for you
  39. Pete Shelley – Homosapien
  40. Donna Summer – I feel love
  41. Anita Ward – Ring my bell
  42. Culture Club – White Boy
  43. Joe Jackson – Real men
  44. Miquel Brown – So many men, so little time
  45. Bronski Beat – Smalltown Boy
  46. Frankie Goes To Hollywood – Relax
  47. Jimmy Ruffin – Hold on to my love
  48. Man 2 Man – Male Stripper
  49. Pet Shop Boys – It’s a sin
  50. Tom Hooker – Talk with your body
  51. Dusty Springfield – In private
  52. Frankie Knuckled feat. Jamie Principle – Bad Boy
  53. Marc Almond – I’ve never seen your face
  54. Wham! – I’m your man
  55. Jackie 60 – The Jackie Hustle
  56. Paul Parker – The man that fell to Earth
  57. Dead Or Alive – You spin me round (Like a record)
  58. Sinitta – Toy Boy
  59. George Michael – Freedom! ’90
  60. RuPaul – Supermodel
  61. Junior Vasquez – Get your hands off my man
  62. Ultra Naté – Free (Mood II Swing Remix)
  63. Ultra Naté – If you could read my mind
  64. Freddie Mercury – Living on my own
  65. t.A.T.u. – All the things she said
  66. Cher – Strong enough
  67. Scissor Sisters – I don’t feel like dancing
  68. Hercules & Love Affair – Blind
  69. Rosenstolz – Ich bin ich (Wir sind wir)
  70. Sophie Ellis-Baxtor – Murder on the dancefloor
  71. Kelly Clarkson – Stronger
  72. Jennifer Lopez – Waiting for tonight
  73. Kylie Minogue – On a night like this
  74. Katy Perry – I kissed a girl
  75. Madonna – Hung up
  76. Lady Gaga – Born this way
  77. Robyn – Dancing on my own
  78. Sia – Chandelier
  79. Ava Max – Sweet but psycho
  80. Miley Cyrus & Dolly Parton – Rainbowland
  81. Years & Years – King
  82. Frank Ocean – Thinkin‘ bout you
  83. Adam Lambert – Underneath
  84. Honey Dijon feat. Jason Walker – Burn
  85. Kim Petras – Icy
  86. Octo Octa – Move your body
  87. Kilbourne – When it’s cold I’d like to die
  88. SOPHIE – Faceshopping
  89. Planningtorock – Let’s talk about gender, baby
  90. Arca – Desafio
  91. Dua Lipa – Don’t start now

Schwule Lieder

Meine schwule Spotify-Playlist wird ständig erweitert. Gibt es weitere schwule Lieder, die ich in meiner Liste vergessen habe? Welche Musik hörst du am liebsten auf Gay-Partys? Welche queeren Musiker und Sänger magst du am liebsten? Ich freue mich auf weitere Tipps in den Kommentaren unter diesem Artikel!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.