Zum Inhalt springen

Über mich

Hallo, ich bin Mario. In diesem Blog dreht sich alles um das Thema Gay-Reisen. Leider kann Reisen für queere Touristen auch im Jahr 2022 noch ein unangenehmes Thema sein: In zahlreichen Ländern sind schwule, lesbische, bisexuelle und transgender Menschen nicht willkommen. Mit diesem Reiseblog möchte ich LGBT-Reisenden helfen, das passende Urlaubsziel zu finden. Auf dieser Seite findest Du die besten Gay-Hotels, Erfahrungsberichte aus Gaysaunen sowie Tipps zu Clubs und Bars, in denen Du sicher feiern und gleichgesinnte Männer treffen kannst.

Wer bin ich?

Reiseblogger gesucht? Blog-Relations für Reiseblog-Kooperationen

Reiseblogger gesucht? Blog-Relations für Reiseblog-Kooperationen

Mein Mann und ich sind seit dem Jahr 2000 ein Paar – und seit 2011 sogar verheiratet. Das macht diese Seite zu einem der wenigen deutschsprachigen Gay-Reiseblogs. Als schwules Paar verbringen wir jeden Urlaub gemeinsam. Das Blog wird jedoch alleine von mir gepflegt: Ich schreibe alle Artikel und knipse die Fotos. Auf Reisen gibt es uns jedoch nur im Doppelpack.

Sind Sie an einer Kooperation mit uns interessiert? Hier finden Sie unsere Mediadaten!

In meinem LGBT-Reiseblog berichte ich über gay friendly Urlaub: Das sind vor allem Pauschalreisen, Städtereisen und Wochenendtrips. Außerdem verrate ich dir, wie du auf Reisen andere schwule Männer kennenlernen kannst. Tipps für schöne Strände und aufregende Nächte gehören natürlich ebenfalls dazu!

Alle Reisen unternehme ich mit meinem Partner. Wir sind seit 20 Jahren ein Paar und seit 9 Jahren verheiratet. Das Blog schreibe ich jedoch alleine.  Schwul Reisen steht bei uns nicht im Mittelpunkt: Die Auswahl unserer Reiseziele und Unterkünfte orientiert sich nicht an unserer Sexualität. Wie jeder andere Tourist reisen wir aus persönlichen Gründen. Jeder Aspekt dessen, was uns einzigartig macht, trägt auch dazu bei, wie, wo und warum wir reisen.

Ich stelle hier Reiseziele vor, die für schwule Touristen besonders gut geeignet sind. Außerdem gebe ich Tipps für gayfriendly Hotels. Ich gebe aber auch Reisetipps für Länder, in denen Homosexualität nicht respekiert wird oder sogar illegal ist.

Im Gegensatz zu vielen anderen Reisebloggern bezeichne ich mich nicht als Digitaler Nomade. Wir haben auch nicht vor, unsere Jobs zu kündigen und unser Haus zu verkaufen, um auf eine Weltreise zu gehen. Im Gegenteil: Wir legen großen Wert auf eine Trennung von Reisen und Arbeit. Obwohl ich als Selbständiger im Bereich Online Marketing kaum mehr als einen Laptop zum Arbeiten brauche und mein mobiles Büro an jedem Ort der Welt aufschlagen könnte, bevorzuge ich mein festes Büro. Dieses befindet sich in unserem Haus. Mein Mann arbeitet in Festanstellung und plant ebenfalls nicht, seinen Job aufzugeben. Das Gay-Reiseblog ist somit kein Geschäftsmodell, sondern ein Hobby.

Wofür gibt es dieses Blog?

  • Inspiration: Entdecke die Welt gemeinsam mit uns, seien es schwule Städtereisen oder Badeurlaub. Bei uns findest du eine abwechslungsreiche Flut an Bildern und Reiseberichten.
  • Unterhaltung: In Form von ausführlichen Reiseberichten, in denen wir unsere persönlichen Reiseerlebnisse mit dir teilen.
  • Tipps & Informationen: Durch die Weitergabe unserer Erfahrungen und ausführliche Informationen zur Gesetzeslage für LGBT-Reisende.
  • Hilfestellung: Durch zahlreichen Informationen zu den unterschiedlichsten Destinationen und Reisearten. Wir möchten dir die Angst vor Ländern nehmen, die als wenig „gayfriendly“ gelten.

Noch ein paar Fakten über mich

  • Ich habe an der Universität Hildesheim den Studiengang „Informationsmanagement & Informationstechnologie“ (IMIT) studiert und mit einem Bachelor-Abschluss erfolgreich abgeschlossen.
  • Nach dem Studium arbeitete ich bei zwei Reiseveranstaltern im Bereich Online Marketing. Dort lernte ich die Grundlagen der Tourismusbrache.
  • Anschließend arbeitete ich in einer Online-Marketing-Agentur, wo ich vor allem das SEO-Handwerk erlernte.
  • Seit 2010 bin ich als Onlinemarketing Manager selbständig. Zu meinen Kunden zählen hauptsächlich Reiseveranstalter und Hotels. Bei meiner Arbeit kann ich meine Interessen Reisen, Internet und Bloggen wunderbar verknüpfen.
  • Mit meinem Mann bin ich seit dem Jahr 2000 zusammen.
  • Seit 2011 sind wir verheiratet.
  • Wir wohnen in Minden, Westfalen.
  • Unsere liebsten Reiseziele sind Spanien (insbesondere die Kanarischen Inseln mit Gran Canaria, Teneriffa und Fuerteventura), Mallorca, Ibiza, Italien, Dubai, Thailand, aber auch Deutschland (z.B. die Ostsee).
  • Außerdem unternehmen wir gerne Städtereisen, z.B. nach Köln, Berlin, Hamburg, ins Ruhrgebiet, nach London oder Paris.
  • Wenn wir nicht im Urlaub sind, genießen wir am liebsten unser Haus und den Garten.

Warum gibt es in diesem Blog so viele Artikel über Sex?

Jedes Blog hat seine Zielgruppe. Dies ist kein Reiseblog für Veganer, Backpacker, Familien mit Kindern oder alleinreisende Frauen – sondern für schwule Männer. Und im Leben der meisten Gays spielt Sex eine große und wichtige Rolle. Cruising Areas, Klappen, Gaysaunen und Darkrooms sind fester Bestandteil der Schwulenszene. Auch die Zugriffszahlen dieses Blogs zeigen, dass Artikel zum Thema Sex am häufigsten geklickt werden. Sex ist für uns nichts Schmutziges, sondern neben dem Reisen die schönsten Nebensache der Welt – und beides lässt sich ganz wunderbar miteinander kombinieren! Und ganz nebenbei wollen wir mit einem unverkrampften Umgang mit dem Thema Sex die Welt ein bisschen weniger konservativ machen.

Wir hoffen, dass dir unser Blog gefällt.

Viele Grüße,
Mario

20 Gedanken zu „Über mich“

  1. hey beingboring,

    cooler mix auf net-mix.org. ich verfolge deinen blog schon ne weile, immer schönes dabei.

    hör mal in meine mix auf net-mix rein: http://www.net-mix.org/djs/brilliant
    da müsste in den nächsten tage auch ein ganz neuer online gehen.
    oder schau auf republish.org rein, da poste ich sie auch.

    gruss aus berlin, daniel

  2. freut mich in so einem tollen blog unter „new&hot“ gelistet zu werden! :-)
    gruss aus berlin,
    achim

  3. Hallo, einen tollen Job machst du hier…

    Viele interessante Beiträge und immer auch ansprechend dargestellt (da zahlt sich das abgebrochene Germanistikstudium doch aus)…

    Eine Frage: Besteht nicht irgendwie die Möglichkeit den Blumfeld-Madonna RMX zu Ohren zu bekommen? Habe schon soviel von dem gehört (fast nur Positives) und wollte mir gerne selbst ein Bild davon machen. Ist es möglich, ihn mir per Mail zu schicken oder vielleicht nochmal irgendwo hochzuladen?

    Würd mich sehr über ne Antwort freuen.

    Mach weiter so und Gruß aus der Hauptstadt!

  4. Hallo,

    ich bin über Brohms Blog hier her gekommen. Am liebsten mag ich die Kategorie: Zuletzt gewittert.

    Hat mich heute wieder zum Lachen gebracht (-> Vater im Schlafanzug)

    Viele Grüße aus Bielefeld.

    Undine

  5. Netter Blog, nur schade dass man nicht wirklich sieht oder erfährt wer du bist. Man ist doch immer interessiert daran zu sehen wer diese ganzen Texte verfasst.
    ;-)

    Liebe Grüße

  6. Vielleicht hast Du ja Lust, einmal über das Mitsegeln in Italien zu berichten :) Würde mich freuen. Lieben Gruss, Helmut

  7. Hi habe euch per Zufall hier gefunden . Ich bin allerdings nicht Homosexuell sondern nur Bi und suche auch eigentlich für November / Dezember wieder nach einem schönem erholsamen Urlaub , wo ich mein Hobby das Sporttauchen mit schönen Riffen und somit auch Wracktauchen ausüben kann . Aber auch der Sex sollte dabei nicht zu Kurz kommen . Habt ihr da Tipps wo man beide der schönsten Sachen für mich erleben kann . Würde mich über Infos freuen . Ach das ich ein Latexfetisch habe kann ich ja auch mal ansagen , wird aber hier wohl nicht von Interesse sein denke ich . LG Ralf

  8. Hallo Ralf, danke für deine Frage. Über die große Gay-Szene auf Gran Canaria habe ich ja hier im Blog schon viel geschrieben. Auf der Insel kannst du auch gut tauchen. Ansonsten kann ich auch Thailand oder Bali empfehlen.

  9. Franziska Böttcher

    Hallo Mario und Mathias,

    ich habe gestern bei Linkdin eine Anfrage von Alfred Proshman erhalten. Nach einer Rückwärtsbildersuche bin ich auf eueren tollen Blog gestoßen. Mario leider nutzt dieser Mensch dein Profil für eine Love Scamming Masche. Ich wollte euch Bescheid geben. Vielleicht wollt ihr was dagegen tun. Bei weiteren Rückfragen meldet euch gerne. Ich hoffe ihr liebt euch einfach ewig Lg

  10. Ich würde gern mit einem bi oder schwulen Mann auf die Reise gehn, träume schon lange davon.
    Wenn du einen Partner suchst melde dich, ich bin 65 mollig und immer gut drauf.

  11. Ich bin über 80 Jahre,jünger und noch gut Figur, würde gerne mal für 1 -2 Wochen mit jemanden Reisen der auch bi ist,natürlich getrennte kosten.ist jemand bereit,er muss Ordenlich und sauber sein,und nicht launisch sein vielleicht hat jemand intresse.

  12. Hallo zusammen.
    Mein Mann und ich sind begeisterte Camper. Eher mehr in Skandinavien, Norddeutschland und Tschechien unterwegs. Langsam aber
    sicher, geht uns hier allerdings das Wetter auf die Nerven. Wir suchen in Frankreich oder Italien ( gerne am Gardasee ) Campingplätze die besonders Gayfriendly sind. Hat jemand eine Idee oder Adressen?
    Schöne Grüße und bleibt gesund
    Rene

  13. Bin Ein Devoter Mann 52j 168cm Dick
    und Suche Aktiven Trucker ab 50j
    Der mich Kennenlernen Moechte
    Habe Viel Zeit

  14. Hallo Mario, eine Frage,
    kannst du nicht auch mal berichten über neue Wohnformen WG für Gays auf den Bauernhof ?
    Würde gerne eine WG gründen, ich weiß aber nicht wie!

    LG

    Volkmar

  15. Hallo,
    hab ich interesse auf Insel Fuerteventura und welche Hotel am besten nehmen ?
    Ich selber hörgeschädigt und gerne nähe Strand mit FKK baden.
    Natürlich allein und 60 Jahre alt.
    Danke um dir Rückantwort.

    Gruss Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert