Paradise Gaysauna Dresden: Schwule Sauna in Sachsen

Paradise Gaysauna Dresden: Schwule Sauna in Sachsen

In dieser Woche hatte ich endlich wieder einmal die Gelegenheit, eine neue Gaysauna zu besuchen. Wir waren für einige Tage in Dresden und überrascht stellte fest, dass es in der sächsischen Hauptstadt eine Sauna für schwule Männer gibt. Ich verrate dir, ob sich ein Besuch in der Paradise Gaysauna in Dresden lohnt!

Übrigens: Hier findest du meinen ausführlichen Reisebericht über unseren Gayurlaub in Dresden!

Paradise Gaysauna Dresden: Erfahrungsbericht

Die Paradise Gaysauna Dresden befindet sich in der Friedensstraße im Stadtbezirkt Neustadt. Zufällig lag die Sauna sogar fast direkt neben unserem Hotel. So konnte ich nach unserer Rückkehr von einem Ausflug in die Sächsische Schweiz noch wunderbar relaxen!


Dildoking

(Werbung)

Ich ging an einem Donnerstagabend um ca. 19 Uhr in die Paradise Sauna. Da die Schwulensauna in Sachsen täglich bis 1 Uhr nachts geöffnet ist, hatte ich also noch genügend Zeit. Wie bei einer Gaysauna üblich, muss man auch bei der Paradise Sauna klingeln, um eingelassen zu werden. Nach wenigen Sekunden erklang das vertraute Summen und ich konnte eintreten. Hinter der Eingangtür befindet sich der Vorraum mit der Kasse. Hier kannst du dir natürlich auch ein Handtuch und Badeschlappen ausleihen. Ich wurde freundlich von dem Mitarbeiter empfangen, was schonmal einen guten Eindrucke machte. Ich zahlte 18 Eure Eintritt und bekam meinen Spintschlüssel, ein Handtusch sowie Schuhe in der gewünschten Größe ausgehändigt. Durch eine weitere Tür gelant man in den Umkleidebereich. Ich zog mich aus, verstaute meine Kleidung und Wertsachen im Spint, wickelte mir das Handtuch um die Hüfte und machte mich daran, die Dresdener Gaysauna zu erkunden.

Dresden Gaysauna Paradise
Dresden Gaysauna Paradise

Was mir sofort positiv ins Auge fiel: In der Paradise Sauna in Sachsen ist es super sauber! Ja, es roch sogar sehr gut! Zuerst duschte ich mich und begab mich dann in den Barbereich. Hier befindet sich eine Bar mit Hockern und eine gemütliche Sitzecke. Alles ist sehr modern und stylisch eingerichtet. Hier kannst du dir einen Drink zur Entspannung gönnen und dich mit anderen Gästen unterhalten. Falls du hungrig bist,  werden auch kleine Speisen angeboten (da ich bereits gegessen hatte, habe ich das Angebot nicht ausprobiert).

Da es ein warmer Sommerabend war, wollte ich aber unbedingt den Außenbereich nutzen. Die Paradise Gaysauna Dresden verfügt nämlich über einen Swimming-Pool! Rings um den Pool stehen viele bunte Sonnenliegen und Sonnenschirme. Hier lagen auch bereits einige nackte Männer. Ich suchte mir eine freie Liege und genoss auch erstmal den schönen Abend! Untermalt wurde die Szenerie von chilliger Musik. Nach ein paar Minuten musste ich mir auch unbedingt ein Bad gönnen. Das Wasser im Pool war zwar ziemlich kalt, aber das tat dem positiven Eindruck keinen Abbruch. Wo sonst kann man mitten in Dresden mit einem kühlen Drink an einem Swimming-Pool liegen? Dieser Außenbereich gefiel mir wirklich sehr gut! Doch ich wollte natürlich auch noch die anderen Bereiche der Schwulensauna unter die Lupe nehmen!

Vom Poolbereich gelangst du durch eine Tür in einen weiteren Duschraum. In diesem befindet sich außerdem eine Trockensauna. Durch einen Durchgang gelangt man in die geräume Dampfsauna. Diese verfügt über einige Ecken und Winkel, war aufgrund der derzeitigen Coronapandemie allerdings außer Betrieb.

Außerdem bietet die Gaysauna Paradise in Dresden noch zwei Cruising-Areas. Dort findest du eine (öffentliche) Spielwiese, abschließbare Kabinen für ein oder zwei (oder mehr) Personen und Gloryholes.

Zur Entspannung gibt es zudem noch einen Ruheraum mit drei bequemen Liegen. Hier ist wirklich Ruhe und Erholung statt Action angesagt. Daneben befindet sich auch noch ein Massageraum, in dem (du ahnst es schon) Massagen angeboten werden.

Paradise Sauna: Lohnt der Besuch in der Schwulensauna in Sachsen?

Ich bin von der Paradise Sauna in Dresden sehr überrascht: Lange habe ich mich in einer Schwulensauna nicht mehr so wohl gefühlt. Besonders gut gefallen hat mir die Sauberkeit. Mein Highlight war der schöne Außenbereich mit dem Swimming-Pool und den bunten Sonnenliegen. An vielen Details merkt man, dass sich die Eigentümer viel Mühe bei der Gestaltung des Ladens gemacht haben. Oder habt Ihr schonmal Gloryholes in Penisform gesehen?

Falls du homosexuell bist und gerne in die Gaysauna gehst, solltest du die Paradise Sauna unbedingt besuchen, wenn du in Dresden bist!

Falls du mit dem Auto nach Sachsen reist, kannst du übrigens direkt vor der Tür parken: Die Gaysauna in Dresden befindet sich in einer großen Seitenstraße. Hier waren noch einige Parkplätze am Straßenrand frei.

Adresse:
Paradise Gaysauna
Friedensstraße 45
01097 Dresden
Telefon: 03518022566
Homepage: https://www.paradise-dresden.de

Öffnungszeiten:

  • Täglich von 11 Uhr bis 01 Uhr geöffnet
  • Einlass bis 00:00 Uhr
  • Montag und Samstag sind auch Frauen willkommen

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.