Gay Hotels und Hostels in Berlin-Schöneberg

Gay Hotels und Hostels in Berlin-Schöneberg

(Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten + 30 Sekunden für einen netten Kommentar unter diesem Artikel)

Berlin ist eine der tolerantesten Städte weltweit. Es ist daher kein Wunder, dass die deutsche Hauptstadt queere Touristen aus dem ganzen Welt mit ihrem legendären Nachtleben in die unzähligen LGBT-Bars und Clubs lockt. Natürlich findest Du auch eine große Auswahl an Gay-Hotels in Berlin. Außerdem gibt es in Berlin spezielle Gay-Hostels zur Übernachtung. Diese sind die ideale Unterkünfte für queere Reisende mit geringem Budget.

Gay Hotels & LGBT-Hostels in Berlin-Schöneberg buchen

Die meisten schwulen Hotels in Berlin befinden sich im Stadtteil Schöneberg. Hier liegt auch der sogenannte Regenbogenkiez mit Motzstraße und Fuggerstraße. Das Viertel gilt als Berlins schwuler Leder- & Fetisch-Bezirk. Von dort sind es nur wenige Schritte zu berühmten Gay Clubs und Bars wie dem Connection Club, dem Prinzknecht, der Scheune, Tom’s Bar, WOOF, Hafen, Mutschmann’s oder Heilewelt. Auch den Nollendorfplatz, das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) und die Einkaufsmeile Kurfürstendamm erreichst du nach wenigen Schritten.

Ich stelle Dir die besten Gay Hotels und queere Hostels in Berlin vor. Die Unterkünfte sind optimal für einen Wochenendtrip mit Shoppingtour und Feiern in der LGBT-Szene.

(Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks. Wenn Du über diese Links eine Buchung tätigst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht.)

Axel Hotel:
Die Hotelkette AXEL betreibt sogenannte heterofriendly Hotels in vielen Städten weltweit. Die Berliner Dependance liegt selbstverständlich mitten im Schwulenviertel in Schöneberg. Von hier aus hast Du es nicht weit bis zu dem Gay Bars und Clubs. Auch der Wittenbergplatz und das KaDeWe liegen direkt um die Ecke. Der Höhepunkt dieses Berliner Gay-Hotels ist – im wahrsten Sinne des Wortes – die Dachterasse mit Bar und Whirlpool. Von hier hast Du einen grandiosen Ausblick über die Stadt!

TWO Hotel Berlin by Axel:

Mit dem TWO Hotel Berlin betreibt die Axel Hotel Group sogar noch ein weiteres Haus in Berlin, das sich an queere Gästinnen und Gäste richtet. Das LGBT-Hotel bietet ein peruanisches Restaurant mit Bar und wie sein Schwesterhotel ebenfalls eine coole Rooftop-Bar mit Cocktail-Lounge.

ArtHotel Connection:
Das ArtHotel Connection ist ganz im Jugendstil gehalten. Das Gay-Hotel liegt ebenfalls in Berlin-Schöneberg, in einem Jugendstilgebäude über dem Prinzknecht bzw. Connection Club – kurze Wege also für Besucher, die in das Berliner Nachtleben erleben wollen! WLAN-Internet steht den Gästen kostenlos zur Verfügung! Bitte beachte während Deines Aufenthalts, das alle Zimmer und öffentliche Bereiche des Hauses rauchfrei sind.

My Gayhostel:
Dieses Gay-Hostel in Berlin ist exklusiv für homosexuelle Männer. Die Unterkunft ist in einem herrschaftlichen Art-Deco-Gebäude untergebracht. Das Hotel wurde erst vor Kurzem renoviert. Die Zimmer sind mit Hightech-Elektronik ausgestattet. Noch ein Tipp: Die Unterkunft ist ideal für Nachtschwärmer: Das Frühstück wird auf Anfrage bis 16 Uhr serviert!

Gay Youth Hostel:
Achtung: Diese einfache Unterkunft ist nichts für alte Männer! Das Gay Youth Hostel in Berlin ist nämlich nur für junge Schwule unter 38 Jahren buchbar. Es befindet sich ebenfalls mitten im Lesben- und Schwulenviertel Schöneberg. In den Schlafsälen dürfen nur männliche Gäste übernachten. Diese bieten Platz für bis zu 8 Personen. Wenn du gerne mit anderen Jungs in Kontakt kommst, ist diese Unterkunft also ideal. Die Säle sind mit kostenlosem WLAN-Anschluss, Bettwäsche und Schließfächern ausgestattet. Es gibt jedoch auch einige Privatzimmer mit einem Flachbildfernseher. Die Gäste können gemeinschaftliche Badezimmer benutzen.

Zum Angebot des Berliner Gay Hotels zählen außerdem eine Gemeinschaftsküche, ein Fernsehraum und Laptops, die gegen Gebühr ausgeliehen werden können. Zudem werden den Gästen spezielle Rabatte für lokale Clubs, Angebote und Attraktionen angeboten.

Tom’s Hotel:
Die Berliner Schwulenhotel Tom’s Hotel liegt ebenfalls im schwullesbischen Stadtteil Schöneberg. Es befindest sich in einem schönen, alten Gebäude. Die Räumlichkeiten des Hotels sind ab der zweiten Etage. Es ist die ideale Unterkunft für einen Wochenendtrip mit jeder Menge Shoppen, Party und Sex: In einer der umliegenden Bars andere Kerle kennenlernen und danach geht es ohne Umschweife ab ins Bett!

Guesthouse21:
Dies Gästehaus für homosexuelle Männer befindet sich in der Martin-Luther-Strasse 21, Ecke Motzstrasse. Der Kurfürstendamm und das KaDeWe liegen quasi um die Ecke. Die Gay-Unterkunft ist von vielen Schwulenbars und Gay Clubs umgeben.

Das Guesthouse21 ist auf der ersten Etage eines typischen Gründerzeithauses. Es bietet mehrere große, sehr individuell eingerichtete Gästezimmer mit dem typischen Charme der Gründerzeit. Alle Zimmer zeichnen sich durch sehr schönen, original erhaltenem Stuck an den Decken sowie teilweise sehr dekorative Kachelöfen aus. Hier kannst Du echtes Berlin-Flair erleben!

Be®lin Zimmer:
Diese Gästezimmer für schwule Reisende befindet sich im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Es bietet Ausblick auf den Garten und die Stadt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.